Itinerari nautici - testo

Wer sich für einen Liegeplatz in Portisco entscheidet, weiß, dass er stets nautische Routen von unglaublicher Schönheit findet, wenn er in See stechen will. Im Süden und im Norden befinden sich Buchten, Inseln und Strände, ein wahres paradies, das es zu entdecken gilt, auch außerhalb der Saison, um ganz allein die wunderschöne Natur zu erkunden.

Hier haben wir einige der schönsten Routen für Sie ausgewählt; wenn Sie vor Ort sind, können wir Ihnen weitere, noch schönere empfehlen.

Costa Smeralda

Costa Smeralda

Die Halbinsel mit dem smaragdgrünen Wasser, mit Buchten, Landausläufern und Inseln, die es zu entdecken gilt.

Archipel La Maddalena

Archipel La Maddalena

Auf der entdeckung der vielen unbewohnten Inseln des Archipels La Maddalena, in einem derart schönen und besonderen Gebiet, das es als Naturpark geschützt ist.

NORDOSTKÜSTE

NORDOSTKÜSTE

Weiter im Norden erscheint Korsika am Horizont. Die Route führt weiter nach Santa Teresa di Gallura.

Golfo Aranci und Tavolara

Golfo Aranci und Tavolara

Genau hier, im Meer vor Olbia, liegt eine Insel mit seltsamen Form, die wie ein Tisch aussieht, der auf Gäste wartet. Tavolara und die geschützten Gewässer

SÜDKORSIKA

SÜDKORSIKA

Nun kommen wir in französisches Gewässer, im Süden von Korsika sowie im Naturreservat der Meeresenge von Bonifacio.