Budelli – Spiaggia Rosa

Budelli – Spiaggia Rosa

Welterbe der UNESCO; der Name kommt von der Farbe des Sands, die zwischen hellrosa und fuchsia changiert

Die Spiaggia Rosa, Welterbe der UNESCO, befindet sich auf der Südostseite der Insel Budelli und ist mit Sicherheit der berühmteste des Archipels.

Die Form erinnert an die eines Halbmonds und der Name kommt von der Farbe des Sands, die zwischen hellrosa und fuchsia changiert Die rosane Farbe beruht zum Teil auf dem Granit, aus dem der Sand besteht, sowie zum Teil aus einer Vielzahl von Muschelfragmenten.

Der Zugang ist auch für den besuch vom Land her untersagt.

Um den Strand zu sehen, sind Boote verfügbar, die sowohl von Maddalena, als auch von Cannigione und Palau auslaufen. Die Boote dürfen sich bis zu 300  meter an das Ufer annähern und nicht anhalten. An der Südostküste von Budelli befindet sich ein von der Parkverwaltung kontrolliertes Bojenfeld. Hier sollte Sie sehr vorsichtig fahren und auf die scharfen Riffs achten.

Koordinaten: 41°17'1.76"N, 09°21'33.22"E.